Fotokurs Bildgestaltung und fotografisches Sehen

Dieser Kurs richtet sich an Fotografiebegeisterte, die einigermaßen mit der Kameratechnik (Grundkentnisse von Blende, Zeit, Brennweite) vertraut sind.

Wenn man nicht gewohnt ist, fotografisch zu sehen, neigt man dazu den Betrachter zu überfordern, weil die Bilder überladen sind. Das passiert, weil unsere Wahrnehmung anders funktioniert als die der Kamera. Wir sehen nur das, was für uns wichtig ist und blenden alles andere aus. Die Kamera jedoch ist gnadenlos :) und zeigt alles, was sich vor dem Objektiv befindet. Also ist es wichtig, bewußt zu gestalten und das Bild, bewußt im Sucher zu komponieren.
Bis man das Erlernte intuitiv einsetzt, braucht es beständige Übung.
Im Fotokurs Bildgestaltung üben wir das selektive Sehen und widmen uns am 1.Tag u.a. folgenden Bereichen der Bildgestaltung und setzen diese nach dem theoretischen Teil fotografisch um:

  • Figur-Grund-Beziehung und Positionierung
  • Fläche, Farbe und Kontrast
  • Punkt und Linie
  • Reduktion und Anschnitt

Am 2.Tag begeben wir uns auf einen Fotospaziergang (wer es moderner mag: Fotowalk) und suchen nicht, sondern finden unsere Bilder.

(Zitat Picasso: „Ich suche nicht, ich finde…Finden, das ist das völlig Neue. Das Neue auch in der Bewegung. Alle Wege sind offen und was gefunden wird, ist unbekannt.“)

Und wenn das Motiv euch gefunden hat geht es um folgende Fragen:

    • was reizt mich an meinem Motiv?
    • was fällt mir auf und wie zeige ich es?
    • kann ich es auf unterschiedliche Weise darstellen und welche passt für mich am Besten?

Oft ist die erste Idee nicht unbedingt die Beste, da sie meist der gewohnten Denk-und Sehweise entspricht.

Am Ende des Tages werden eine Auswahl eurer Bilder gemeinsam besprochen.

Der Kurs ist für Fotobegeisterte, die den Schritt vom Schnappschuß zur bewußten Bildgestaltung machen wollen

Termin25.+26.04.2015 von 13 – 17 Uhr
neue Kurse in Planung
Kosten145,00 Euro
Teilnehmermax. 6 Teilnehmer
TreffpunktDortmund; genauer Ort wird noch bekannt gegeben
VoraussetzungFreude an der Fotografie,
digitale Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten,
Spiegelreflexkamera (analog geht auch), Stativ (vorsichtshalber und, falls vorhanden) außerdem ein Laptop, damit ihr die Bilder auswählen könnt, die wir gemeinsam besprechen werden.

Bei Fragen zur Aufnahmetechnik bitte die Bedienungsanleitung der Kamera mitbringen


Für Fragen oder Anmeldungen zum Fotoworkshop könnt ihr das Kontaktformular benutzen. Bitte den Namen und Datum des Fotokurses angeben, bzw. angeben, ob ihr den Kurs verschenken wollt und, ob ihr einen Foto-Gutschein möchtet. (dafür benötige ich den Namen des Beschenkten)
Eure E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht